SIMON – EPISODE EINS: Jonas – Blutige Enthüllungen kam am 11.07.2017 raus. Das ist nun weit über ein Jahr her. Und es wart gut. Zumindest nach der Meinung von Freunden und (Inzwischen FAST) allen Rezensenten.
Simon war schmutzig, brutal, hat trotzdem viele Tränensäcke gerührt und sogar Leser mitgerissen, welche diesen Stoff oder sogar gar nicht lesen. Darauf bin ich sehr, sehr Stolz.

Das nächste Projekt, wurde eigentlich direkt im Anschluss von Simon geschrieben, allerdings war ich damit nicht zufrieden. Also wanderte es an einen Ort auf der Festplatte, den ich nicht eben mal zufällig betrete und anklicke. Es musste reifen.
Nach knapp einem Jahr fingen meine Lieblingslektorin Bianca und ich an, an dem Werk zu arbeiten. Wie man meinen Büchern entnehmen kann, liegt sehr viel noch in der Planung. Und doch ist es nun fast soweit:

Die Bloodhounds kommen

Das Buch ist nun in der Endphase und bald kommt es online. Mit etwas Glück, noch diese Woche.
Und zum Schluss für euch, der (noch nicht entgültige) Klappentext:

“Das Grimmoldfield Forschungsinstitut, welches keines ist, bildet sie aus: Bloodhounds. Diebe, Boten, Auftragskiller. Finn und Zino sind zwei davon, die die harte Ausbildung zum Bloodhound absolvieren. Geheimhaltung ist oberstes Gebot. Doch im Laufe der Zeit merken sie, wie schwer es wird.Ein harter Kampf ums Überleben und der Zusammenhalt trotz aller Widerstände beginnt und fordert Opfer. Sex und Gewalt beherrscht ihr gemeinsames Leben. Blutlust und Sehnsüchte steuern sie. Dabei immer die Gefahr im Nacken, dass der Andere einen enttarnt.”

Euer Gerry

Apportiere diesen Beitrag in die Welt. (Sind unten keine Knöpfe, hast Du böser Zweibeiner einen AD-Blocker an. Bitte schalte ihn doch aus.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website